Grinder


Wenn du keine Lust hast, stundenlang per Hand deine Kräuter zu zerbröseln und auf eine effizienten Verbrauch bzw. ein gleichmäßiges Abbrennen/Verdampfen Wert legst, wirst du an einem guten Grinder nicht vorbeikommen. Und wenn du erst einmal einen benutzt, wirst du ihn nicht mehr loslassen wollen.

Dein Grinder kann aus Holz, Acryl, Metall (Alu oder Edelstahl) gefertigt sein und ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich.

Wie der Name ?Grinder? schon sagt zermahlt er deine Kräuter zwischen seinen beweglichen Teilen. Vierteilige Grinder besitzen noch einen Pollinator - ein ?Geheimfach?, in dem sich unter einem feinen Sieb kostbarer Pollen, auch Kief genannt, sammelt.

 Zur Reinigung deines Grinders kannst du Isopropylalkohol oder den Smono-Bio-Reiniger verwenden.