Mechanische Vaporizer


Mechanische Vaporizer werden im Gegensatz zu elektronischen Vaporizern mit einem Jet-Feuerzeug, statt einer Batterie betrieben. Da sie sehr robust und zuverlässig funktionieren, eignen sie sich hervorragend für Festivals oder längere Reisen.

Sie werden aus Edelstahl und  Titan gefertigt bzw.  besitzen einen Titan-Luftkanal für reinsten Dampf. Während ihre Haptik durch einen edlen Metall- oder Holz-Mantel überzeugt, erinnert ihr Design erinnert ein wenig an One-Hitter-Pfeifen. Insbesondere Dynavap hat mit Produkten höchster Qualität neue Standards gesetzt.

Aufgrund ihrer Größe von nur ca.10 cm lassen sie sich mechanische Vaporizer einfach verstauen. Sie strahlen etwas ursprüngliches aus, denn der Verzicht auf elektrischen Schnickschnack bedeutet nicht, dass man nicht auch gesund dampfen kann.

Die Bedienung ist super easy: Erhitze einfach nur die Kappe auf der Seite des Schriftzugs, drehe den Vaporizer dazu gleichmäßig um die eigene Längsachse, damit sich die Kammer gleichmäßig erhitzen kann. Die richtige Temperatur wird dir durch ein Klickgeräusch der Kappe dann mitgeteilt. Dies dauert in der Regel 10-20 Sekunden, aber kürzer, wenn euer Gerät bereits warm ist. Auch in dieser Hinsicht stehen mechanische Vaporizer stehen vielen  elektrischen Vaporizern in dieser Hinsicht in nichts nach.

 

Gerne geben wir dir hier per WhatsApp Chat, per Mail oder per Telefon Starthilfe.